Wirtschaftsprüfung


Aktiengesellschaften sind gesetzlich verpflichtet ihre Jahresrechnung durch eine Revisionsstelle prüfen zu lassen.  Eine unabhängige Revisions- oder Kontrollstelle kann  aber auch in der GmbH, bei Stiftungen und im Vereinswesen sehr nützlich sein.

Als Treuhandunternehmen erfüllen wir die Voraussetzung als Revisionsexpertin. Das Zulassungsgesuch wurde am 27.10.2009 von der Eidgenössischen Revisionsaufsichtsbehörde (RAB)  definitiv erteilt. Das Unternehmen ist unter der Registernummer 500 289 eingetragen, der Revisionsexperte unter der Nummer 101 530.

  • Eingeschränkte Revisionen
  • Prüfung von Gründerberichten / Sacheinlagen
  • Prüfberichte zu Kapitalerhöhungen oder Kapitalherabsetzungen
  • Deliktprüfungen
  • Spezialprüfungen jeglicher Art



Gutachten


Die Erstellung eines Gutachtens verlangt vom Gutachter analytisches Denkvermögen, Sachverstand und Objektivität. Diese verantwortungsvolle Aufgabe ist bei uns dem Chef vorbehalten, der die dazu notwendige Erfahrung mitbringt sowie die Gabe hat, den Sachverhalt, die Erwägungen sowie die Folgerungen treffend und verständlich zu formulieren.




Prüfungen nach speziellen Gesetzen


Als Wirtschaftsprüfer prüfen wir Ihre Kapitaltransaktionen und geben Ihnen die Sicherheit, dass diese den gesetzlichen Bestimmungen sowie allenfalls den weitergehenden Spezialvorschriften entsprechen. Wir sind dafür besorgt, dass Sie die notwendigen Eintragungen im Handelsregister erhalten.




deliktische Prüfungen


Bei deliktischen Handlungen ist eine rasche und vor allem professionelle Reaktion entscheidend. Schnell muss der Sachverhalt festgestellt werden, Rechtsfragen geklärt werden, Beweise gesammelt und vor allem gesichert werden. Wir unterstützen Sie ebenfalls bei der Organisation der internen und externen Kommunikation. Eine rasche Kommunikation ist umso entscheidender, da neben dem finanziell erlittenen Schaden, das Reputationsrisiko bei Kunden und Geschäftspartnern nicht unterschätzt werden sollte.



Swiss GAAP FER


Die Swiss GAAP FER (www.fer.ch) fokussieren auf die Rechnungslegung kleiner und mittelgrosser Organisationen und Unternehmensgruppen mit nationaler Ausstrahlung. Zu den weiteren Anwendern gehören auch Non-Profit-Organisationen und Personalvorsorgeeinrichtungen. Diesen Organisationen wird eine aussagekräftige Rechnungslegung bereitgestellt, welche ein den tatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage (True and Fair View) vermittelt. Desgleichen wird die Kommunikation mit Investoren, Banken und anderen interessierten Kreisen gefördert.

Die Swiss GAAP FER sind modular aufgebaut. Kleine Organisationen können sich auf die Anwendung der Kern-FER (Rahmenkonzept und Swiss GAAP FER 1 bis 6) beschränken. Die übrigen Organisationen haben das gesamte Regelwerk anzuwenden.

Wir unterstützen Sie bei der Einführung.



Risikobeurteilung


Unternehmerisch tätig zu sein, bedeutet zwangsläufig, sich der Auseinandersetzung und dem Umgang mit Risiken zu stellen. Erfolgreiche Unternehmer nehmen Risiken nicht einfach hin, sondern managen diese Risiken. Gefahren beherrschen, heisst erstens präventiv zu wirken und zweitens mit greifenden Massnahmen für den Fall des Eintretens von Gefahren Vorkehrungen zu treffen.

Mit einem einfachen Instrument unterstützen wir Ihre Beurteilung.